Herzlich Willkommen.

Bei der iF Design Foundation.

Als gemeinnützige Stiftung widmen wir uns dem Themenspektrum Design als beeinflussendes Element von Bildung und Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Wir wollen den Diskurs über das Selbstverständnis interdisziplinären Designs anregen, Wissen und Erkenntnisse weitergeben und mit Leben erfüllen, Raum für Diskussionen bieten und den Dialog der Akteure fördern.

In 80 Fragen um die Welt

Über den Tellerrand blicken, denken, diskutieren.

In den letzten beiden Jahren organisierten wir wissenschaftliche Konferenzen im In- und Ausland. Uns beschäftigte dabei die Frage nach der zukünftigen Ausbildung für Kreative, die uns wichtiger denn je erscheint: Wie können Designer ihre Potentiale besser entfalten, um Gesellschaft, Industrie und Politik mit ihren Mitteln zu helfen, eine bessere Welt zu gestalten?

Wir haben 80 Fragen zum Thema “Die Zukunft der Designausbildung“ formuliert …

Online learning und künstliche Intelligenz werden schon bald mit individuellen Lernprogrammen auf die sehr spezifischen Stärken und Schwächen aller Studenten zielgerichteter und effektiver als jeder Professor eingehen können. Aber kann künstliche Intelligenz jungen Menschen eine „Haltung und Ethos“ vermitteln, kann sie die emotionale und soziale Intelligenz der Lehrenden ersetzen und: Wollen wir das?

Und wie kommt das Neue in die Welt, wenn die Rolle des kreativen Zufalls, der bei fast allen revolutionären Erfindungen seine Hände im Spiel hat, weg-algorithmisiert wird?

… und freuen uns auf inspirierende Antworten.

Mit einem Blick weit über den Tellerrand hinaus. Mit Blick auf die Mitmenschen und auf das große Ganze. Verantwortungsbewusst, zielorientiert und konsequent. Mit großer Tiefe, Ernsthaftigkeit, Klarheit und Intensität. Wir als iF Design Foundation wollen unseren Teil hierzu beitragen.